EU bezahlt Millionen für “Pippi-Studie”

EU bezahlt Millionen für “Pippi-Studie”

Die EU-Kommission hat mehrere Millionen Euro für eine „Pipi-Studie“ im Zeitraum 2012 bis Ende 2016 ausgegeben. Die Wissenschaftler forschten, ob aus menschlichem Urin Rohstoffe und Chemikalien wie Ammoniak gewonnen werden können.